Argumente

Darum sagen wir Nein

Medikamente sind mehr als Wirkstoffe

Ein Medikament ist mehr als nur ein Pulver – massgebend für den therapeutischen Erfolg sind auch die patientenfreundliche Darreichungsform, die verwechslungssichere Verpackung, die Vollständigkeit des Angebotes, die Informationen für einen emanzipierten Patienten und weitere Dienstleistungen zur Verbesserung der Therapietreue. Die Betreuung eines Patienten ist ein Prozess mit vielen Schritten und der Therapieerfolg lebt zudem entscheidend vom anhaltenden Dialog zwischen Arzt und Patient und dem dadurch aufgebauten Vertrauen und darf nicht zu einer eindirektionalen Verordnungspraxis nach dem Billigstprinzip verkommen.

Zurück